campus concept Zwickau e.V.
campus concept Zwickau e.V.

Fortbildungen für Alle

Allgemeine Informationen

 

Fort- und Weiterbildungen erhalten und erweitern Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten. Das Ziel besteht darin, Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen im Arbeitsalltag zu erfüllen. 

Campus Concept bietet Ihnen in diesem Zusammenhang eine Auswahl von Fortbildungen an, die Ihre Kompetenzen stärken und Ihnen helfen im Berufsalltag zu punkten. 

 

Angebote

Burnout - Prävention

Zielgruppe: MitarbeiterInnen als „Experten“ ihrer Arbeit

Inhalt: Die Methode „Burnout – Präventions – Team“ ist in zwei Abschnitte eingeteilt. Zunächst steht die Vermittlung von wichtigen Hintergrund-Informationen zu Wirkzusammenhängen zwischen arbeitsbezogener Belastung und Beschwerden im Vordergrund. Diese wird vorher und nachher mit einem Wissensquiz erfasst. Aufbauend darauf werden in einer moderierten, ergebnis-offenen Diskussion als belastend empfundene Arbeitsanforderungen identifiziert und Problemlösungen erarbeitet.

Referent: Prof. Dr. rer. Medic. Gabriele Buruck

Termin: Nach Vereinbarung

Ort: In Ihrem Unternehmen

Teilnehmeranzahl:

Dauer: Infovortrag, 1-2 Tage als Blockveranstaltung, ca. 15 Stunden

            Optional: Auffrischungsworkshop

Kosten: Individuell verhandelbar

SGA – Screening Gesundes Arbeiten

Zielgruppe: MitarbeiterInnen als „Experten“ ihrer Arbeit

Inhalt: Das SGA – Seminar ist in vier Abschnitte eingeteilt.

Gesetzliche Grundlagen Arbeits- und Gesundheitsschutz
Begriffe zu psychischen und physischen Arbeitsmerkmalen
Kurz- und langfristige gesundheitliche Folgen und ihre Zusammenhänge zu Arbeitsmerkmalen
Messung (Analyse, Bewertung und Gestaltung) psychischer Arbeitsmerkmale

Alle Seminarabschnitte werden mit praktischen Übungen, Fallbeispielen und genügend Raum für Gruppendiskussion realisiert

Referent: Prof. Dr. rer. Medic. Gabriele Buruck

Termin: wird individuell mit dem Unternehmen vereinbart

Ort: In Ihrem Unternehmen oder zentral an der TU Dresden

Teilnehmeranzahl: 10-15 Personen

Dauer: 1-2 Tage als Blockveranstaltung, Gesamtstundenumfang ca. 14 Stunden

Kosten:

TEK – Training emotionaler Kompetenzen

Zielgruppe:

Inhalt: Das Training emotionaler Kompetenzen (TEK) ist ein gruppenbasiertes Intensivprogramm zur Verbesserung der Stress-, Selbstwert- und Emotionsregulation. Kern des Trainings ist die Vermittlung von sieben emotionalen Kompetenzen, die besonders wichtig für die psychische Gesundheit sind. Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Befunde der Hirnforschung trainieren die Teilnehmer praktische Übungen, um verschiedene Gefühle im Arbeitsalltag besser beeinflussen zu können.

Referent: Prof. Dr. rer. Medic. Gabriele Buruck

Termin:

Ort: Inhouse-Veranstaltung (WHZ)

Teilnehmeranzahl: zwischen 6 und 10 Personen

Dauer: 2-3 Tage als Blockveranstaltung, Gesamtstundenumfang ca. 25 Stunden

Kosten:

Bei Interesse an einem unserer Angebote, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© campus concept zwickau gemeinnütziges bildungsinstitut e. v.