campus concept Zwickau e.V.
campus concept Zwickau e.V.

Studienablaufplan

Die wissenschaftliche Ausbildung umfasst mindestens 4 Semester.

Lehrveranstaltungen finden berufsbegleitend an zwei Tagen pro Woche statt. An Studientagen sind Studierende vom Schuldienst freigestellt. Studierende absolvieren Module, die in einem strukturierten Studienprogramm festgelegt sind. In der Schulzeit finden an den Studientagen jeweils 8 Stunden Präsenzveranstaltungen in Form von Vorlesungen, Seminaren und Übungen statt. Die vorlesungsfreie Zeit dient dem Selbststudium sowie der Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen. In Ausnahmefällen werden auch Blockveranstaltungen angeboten. Schulferien bleiben von Präsenzveranstaltung des Ausbildungsprogramms in der Regel unberührt.

 

 

Beginn:

zum Wintersemester (1.Oktober)

 

Dauer:

4 Semester

 

Umfang:

103 Leistungspunkte

 

Studientage:

Montag und Dienstag bzw. Donnerstag und Freitag

Die Studientage ändern sich während der Ausbildungsdauer nicht. Während der Schulferien und in der vorlesungsfreien Zeit finden in der Regel keine Präsenzveranstaltungen statt. Diese dienen dem Selbststudium sowie der Prüfungsvorbereitung und -durchführung.

 

Ablauf Studientage:

9:15 Uhr bis 16:45 Uhr

4 Veranstaltungen à 90 min

 

Studienort für Zulassung Leipzig/Zwickau:

Westsächsische Hochschule Zwickau, Scheffelstr. 39, 08066 Zwickau

 

Veranstaltungsformen:

Vorlesungen, Seminare

 

Prüfungsformate:

Klausur, mündliche Prüfung, Referate, Hausarbeit, Portfolio

 

Vorleistungen/Anerkennungen:

Auf Antrag gem. § 7 Abs. 4 [QualiVO] maximal 10 Leistungspunkte ( = Credits gemäß ETCS)

 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© campus concept zwickau gemeinnütziges bildungsinstitut e. v.